AKTE 08, SAT.1 2008: Abzocke mit Schufa-freien Krediten.

Wer einen Schufa-Eintrag hat, bekommt in der Regel keinen Kredit mehr. Das nutzen skrupellose Abzocker aus. Sie bieten so genannte Schufa-freie Kredite an. Doch in der Realität fließt das Geld oft nicht, weil sich im Kleingedruckten der Verträge Klauseln verbergen, die eine Kreditvergabe unmöglich machen. Folge: der Vertrag wird unwirksam. Trotzdem  müssen die Geprellten hohe Bearbeitungsgebühren an die Abzocker  zahlen.



Zurück zur Übersicht